CLS-Sicherheit

Optimaler Schutz für Ihr Eigentum

Sicherheitstechnik

Alarmanlagen

Videoüberwachung

Schutznebel

Mechanische Sicherungen

Ihre Vorteile:

zuverlässiger und schneller Einbau

langlebige Sicherheitsanlagen

jederzeit für unsere Kunden da

Hier kostenfrei Anfragen

CLS – Sicherheit

Ihre Vorteile:

zuverlässiger und schneller Einbau

langlebige Sicherheitsanlagen

jederzeit für unsere Kunden da

Einbruchs-meldeanlage

Innen- und Außenbereich elektronisch absichern

Video-überwachung

Bewegungen auf dem Grundstück sichtbar machen

Mechanische Absicherung

Zugänge widerstandsfähig gegen Einbrüche machen

Schutznebel-systeme

Eindringlingen in Sekunden die Sicht nehmen

Sicherheitstechnik fürs Haus

Wie geht es Ihnen bei dem Gedanken, dass jemand Fremdes Ihr Haus betritt? Abgesehen davon, dass im Haus ein heilloses Durcheinander ist, Wertsachen aber auch liebgewonnene Erinnerungsstücke fehlen, verursacht ein Einbruch oftmals ein psychisches Trauma. Der psychische Schaden, den die Täter unbedacht verursachen, wiegt meist schwerer, als der materielle Verlust. Der Grund dafür ist der massive Eingriff in die Privatsphäre. Die Vertrautheit, das Gefühl von Sicherheit in den eigenen vier Wänden ist gestört, wenn nicht gar zerstört. Das trifft auch auf Überfälle in Geschäften und Unternehmensräumen zu. Die Angst vor erneuten Einbrüchen bleibt lange bestehen. Schließlich haben es die Täter schon einmal geschafft, sich Zutritt zu verschaffen.

Mit einem durchdachten und professionellen Sicherheitssystem für Ihr Haus und Ihr Unternehmen beugen Sie einer solchen Gefahr vor. Besonders Einfamilienhäuser, Wohnungen und Geschäfte im Erdgeschoss, aber auch Lagerhallen und andere Betriebs- und Geschäftsräume werden oft Ziel von Einbrechern. Mit mechanischen Sicherungssystemen, Einbruchsmeldeanlagen, Videoüberwachung sowie Schutznebelanlagen gelingt es Ihnen, Ihre Räumlichkeiten den Anforderungen entsprechend zu schützen und einem Einbruch vorzubeugen.

Umfassende Sicherheitsmaßnahmen

Maßnahmen, die Ihre Anwesenheit vortäuschen sowie Bewegungsmeldern und automatischer Außenbeleuchtung werden Gelegenheitstätern gar nicht erst auf Ihr Objekt aufmerksam. Mechanische Absicherungen an allen möglichen Einstiegsstellen erschweren den Zutritt erheblich. Damit stehlen Sie den Tätern das Wertvollste: die Zeit! Sollte es Eindringlingen dennoch gelingen, sich Zutritt zu verschaffen, melden Alarmsysteme den Einbruch. Mit einem zusätzlichen Nebelschutz füllt binnen Sekunden ein dichter Nebel den Raum und stoppt die Täter unmittelbar. Der Rückzug ist dann der einzige Ausweg, denn es ist anzunehmen, dass bereits Alarm bei der Polizei beziehungsweise dem Sicherheitsteam geschlagen wurde.

Intelligente Sicherheitstechnik

Im intelligenten Zuhause haben Sie auch aus der Ferne alles im Blick. Ihre gesamte Sicherheitstechnik lässt sich über Smartphones und Tablets sowohl steuern als auch überwachen. Schauen Sie jederzeit nach dem Rechten. Auf diese Weise lassen sich auch schnell Alarmmeldungen verifizieren und Fehlalarme vermeiden.

Warum wir als Sicherheitsfirma?

Durch die super Arbeit an unserem Haus. Können wir wieder beruhigter schlafen. Danke an Hr. Becker & sein Team von CLS-Sicherheit

Fam. S

Sachsen

Unsere Leistungen

Sicherheitsberatung

24h Notruf- und Serviceleitstelle

Wartungsservice

Unsere Leistungen

Sicherheitsberatung

24h Notruf- und Serviceleitstelle

Wartungsservice

Mechanische Absicherung

Eine grundlegende Maßnahme ist die mechanische Absicherung aller Eingänge und möglichen Einstiegsstellen. Alarmanlagen und Videoüberwachung allein verhindern keine Einbrüche, sondern melden Sie. Darum ist es wichtig, zunächst die Widerstandsfähigkeit der Fenster und Türen zu erhöhen. Wenn Einbrecher innerhalb von 2-5 Minuten keinen Erfolg haben, ins Haus einzusteigen, lassen Sie oftmals davon ab und verschwinden umgehend. Die Gefahr ist zu groß, gesehen zu werden. Herkömmliche Fenster und Türen sind jedoch in Windeseile ausgehebelt und geöffnet. Setzen Sie darum im ersten Schritt auf mechanische Sicherheitstechnik!

mechanische Absicherung

Mechanische Absicherung Terrassentür

Terrassen gehören zu den am häufigsten benutzten Einstiegsstellen, weswegen Sie unbedingt zusätzliche Sicherungselemente installieren sollten. Herkömmliche Beschläge mit Rollzapfen stellen keinen guten Schutz dar. Lassen Sie Ihre Terrassentür mit Pilzkopfverriegelungen nachrüsten, deren Zapfen sich mit dem Gegenstück am Rahmen der Tür verhakt. So bleibt es oftmals nur beim Einbruchsversuch. Abschließbare Türgriffe und zusätzliche Schlösser stellen weitere Möglichkeiten dar, Ihre Terrassentür abzusichern. Beispielsweise sichert ein Panzerriegelschloss Ihre Tür über die gesamte Breite.

Mechanische Absicherung Fenster und Türen

Nahezu überall lassen sich problemlos Nachrüstprodukte installieren, die die Widerstandsfähigkeit maßgeblich erhöhen. Dazu gehören Sicherheitsbeschläge, Verriegelungen, Schlösser, Schließanlagen sowie Sicherheitsglas und Rollläden. Von Innen können Sie zusätzlich Panzerriegelschlösser verbauen, die Ihre Türen über die gesamte Breite sichern.

Alarmanlage

Alarmanlagen bieten Schutz vor Einbruch, vor Feuer sowie Gas und anderen Gefahren für Mensch und Haus. Die Alarmzentrale, die Bedienelemente und die einzelnen Melder können dabei sowohl kabelgebunden als auch mit Funk-Technologie ausgestattet sein. Kabelgebundene Systeme sind zwar bei der Installation aufwendiger, sind allerdings im Vergleich zur IP-basierten Funktechnik unabhängig von Internetproblemen und –ausfällen. Alternativen bieten Funklösungen mit 2-Wege-System, die das Alarmsystem und alle dazugehörigen Komponenten in ein Smart-Home-Konzept integrieren.

Alarmanlage für Gewerbeobjekte und Eigenheim

Die Einsatzbereiche für Einbruchsmeldeanlagen sind vielseitig und umfassen nahezu jeden gewerblichen als auch privaten Bereich. Mit Alarmanlagen im Außenbereich registrieren Sie potentielle Einbrecher, noch bevor Sie das Haus betreten haben und wehren diese im besten Fall hier bereits ab. Allein das Vorhandensein einer Alarmanlage wirkt abschreckend.

Alarmanlagen für den Innenbereich stellen eine effektive Schutzmaßnahme beispielsweise für Kaufhäuser, Lager, Betriebsstätten und Bürogebäude dar. Hier herrscht oftmals großes Begängnis. Viele Menschen gehen hier tagtäglich ein und aus. Definieren Sie Sicherungsbereiche, die von einzelnen Meldern abgedeckt werden. Sichern Sie auf diese Weise Bereiche, die nur mit Befugnis betreten werden dürfen.

Ebenso lassen sich auch in Ihren privaten Räumlichkeiten mit Bewegungsmeldern und anderen Komponenten ausstatten, sollte es einem Einbrecher doch gelungen sein, sich Zutritt zu verschaffen.

Alarmanlage Haus

Alarmanlage für Terrassentür

Terrassentüren sind eine beliebte Einstiegsstelle. Zunächst weil Sie ebenerdig sind und darüber hinaus meist ungenügend gesichert. Die Terrassentür steht im Sommer oft auf und kann beim Verlassen des Hauses vergessen werden. Die große Fensterfront lässt sich zudem auch einfach einschlagen, wenn der Einbrecher es nicht anders bewerkstelligen kann. Sicherheitsanlagen helfen Ihnen, sich vor Einbrechern effektiv zu schützen.

Ein Schutz bieten Sicherheitsschlösser, Sicherheitsbeschläge, aber auch Rollläden, die beim Verlassen geschlossen werden. Installieren Sie Bewegungsmelder im Außenbereich, die in einem bestimmten Radius funktionieren und auf Bewegungen reagieren. Wird Bewegung registriert, geht beispielsweise das Licht an und der Einbrecher fühlt sich beobachtet. Öffnungsmelder mit Magnetkontakten registrieren Öffnungsversuche an Türen und Fenstern.

Diese Maßnahmen der Sicherheitstechnik eignen sich für alle Türen und Fenster am Haus.

Videoüberwachung

Videoüberwachung stellt keinen aktiven Schutz vor Einbrechern dar. Diese Sicherheitstechnik dient vor allem dazu, mögliche Eindringlinge abzuschrecken sowie aus der Ferne einen Blick auf das eigene Grundstück werfen zu können. Eingesetzt werden können Videoüberwachungssysteme sowohl im Außen- als auch Innenbereich.

Das aufgezeichnete Bildmaterial kann im Nachgang zur Aufklärung der Tat beitragen. Beachten Sie bei der Installation von Kameras auf die Einhaltung der Persönlichkeitsrechte von Besuchern, Passanten sowie Nachbarn.

Videoüberwachung

Videoüberwachung innen

Die Überwachung mittels Videokameras im inneren eines Hauses erfüllt unterschiedliche Zwecke. Dazu zählen beispielsweise die Überwachung von Babys und Kleinkindern, von pflegebedürftigen Personen sowie Haustieren. Optional haben Sie die Möglichkeit, mit Hilfe von Mikrofonen und Lautsprechern mit den Personen im Haus zu kommunizieren. Zum Schutz der Privatsphäre können Sie einzelne Bereiche von der Überwachung und Bildaufzeichnung ausschließen, wie beispielsweise Toiletten und Bäder sowie Umkleiden und Schlafbereiche.

Bandit Schutznebel Anlage

Haben sich Einbrecher und Diebe bereits Zutritt verschafft, gelingt es Ihnen, sie mit einer Schutznebelanlage zu stoppen. Das Nebelsystem wird aktiviert, wenn ein vorher definierter Alarm ausgelöst wird. Innerhalb von weniger als 5 Sekunden ist der Raum in einen dichten Nebel gehüllt und reduziert die Sicht auf ein Minimum. Da nun der Alarm ausgelöst wurde und der Einbrecher nichts mehr sehen kann, bleibt ihm nichts anderes übrig, als zu fliehen, bevor die Polizei eintrifft.

Schutznebel

Rufen Sie uns an

Wir sind für Ihre Sicherheit da!

JETZT ANRUFEN: 0172-3426642